Historie

Am Anfang stand die „Zukunftsschmiede Nachhaltiger Schmuck“. So lautete der Titel eines zweijährigen Kooperationsprojektes der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade und der Leuphana Universität Lüneburg. Dabei haben die beteiligten Goldschmiede in einer Projektgruppe seit Anfang 2013 gemeinsam an verschiedensten Aspekten rund um das Thema ökofairer Schmuck gearbeitet. Zum Abschluss des Projektes erschien die Broschüre „Der Weg des Goldes“.

Download "Leuphana-Broschüre"


Aber danach ging es weiter: Die Gruppe der „Zukunftsgoldschmiede“ wurde gegründet. Fachlich begleitet und koordiniert wird sie von der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade. Die Gruppe trifft sich regelmäßig und ist offen für weitere Goldschmiede, die sich gemeinsam mit Gleichgesinnten für nachhaltigen Schmuck engagieren möchten.

Download Flyer „Zukunftsgoldschmiede“


Zukunftsgoldschmiede - Logo
Zukunftsgoldschmiede - Atelier Rotherbaum 63 Logo
Zukunftsgoldschmiede - Die Kreativ Schmiede Logo
Zukunftsgoldschmiede - Fritz Schmuck Logo
Zukunftsgoldschmiede - Lilli Veers Logo
Zukunftsgoldschmiede - Echt Land Schmuckdesign Logo
Zukunftsgoldschmiede - Oronda Logo
Zukunftsgoldschmiede - TB Schmuck Logo
Zukunftsgoldschmiede - Opale Gold Logo
Zukunftsgoldschmiede - Feinskulptur Logo
Zukunftsgoldschmiede - Goldschmiede Bejoehr Logo
Zukunftsgoldschmiede - Goldgefährte Logo
Zukunftsgoldschmiede - Petra Plath Logo
Zukunftsgoldschmiede - Peter Reddersen Logo
Zukunftsgoldschmiede - Schmuck Unikate Logo
Zukunftsgoldschmiede - Judith Lotter Logo
Zukunftsgoldschmiede - Anette Janecke Logo
Zukunftsgoldschmiede - VB Goldschmiede Logo
Zukunftsgoldschmiede - Individuelle Schmuckstücke Logo
Zukunftsgoldschmiede - Schmuckwerk Martina Treichel Logo
 

site created and hosted by nordicweb